Projekt Beschreibung

50 Jahre Friedenskirche

Der Grundstein wurde 1959 gelegt, und schon 1960 konnte die Friedenskirche eingeweiht werden. Voller Stolz konnte die Gemeinde aus dem privaten Treffpunkt in Haus und Garage in der Danziger Straße umziehen in ein „richtiges“ Kirchengebäude am Moordamm. 2010 wurde das 50-jährige Jubiläum kräftig gefeiert, eine Festschrift ist bis heute erhältlich.