Neugierig in einer Bücherkiste kramen und dabei die Gedanken schweifen lassen: das könnte doch spannend sein, das hat mich schon lange interessiert, oh, davon hab ich ja noch nie was gehört … wer sowas mag, ist jetzt bei uns genau richtig.
Denn: wir haben draußen vor der Friedenskirche ein Bücherregal „Bücherkiste“ eröffnet, in dem man nach Herzenslust kramen kann – Romane, Sachbücher, Kochbücher, Kinderbücher für ältere Kinder und in Kürze eine Kiste mit Kinderbüchern für kleinere.

Wir wollen anregen zum lesen, zur Begegnung mit ganz neuen Welten, vielleicht auch mit Gott,  und hoffentlich immer mal wieder auch mit anderen Menschen vor der Bücherkiste. Und wir regen an zu tauschen – haben Sie was spannendes, tolles … das Sie selbst nicht mehr brauchen? Bringen Sie es und stellen es anderen zur Verfügung! Es ist noch Platz.

Bücherkiste – im Gang neben der Kirche, Moordamm 43, 24/7 geöffnet.
Wir sind gespannt auf die Resonanz!