Heiligabend 2016

Zum Weihnachtsfest 2016 waren über 80 Leute in die Friedenskirche gekommen, viele zunächst zum Weihnachtslieder singen. Später füllten sich die Reihen noch weiter zur Christvesper. Zu schön die Atmosphäre und das angenehme Licht! „Das Licht scheint in der Dunkelheit“, so das Thema, das Pn. Christine Guse auch in der Predigt entfaltete. Als Andenken konnten alle ein Streichholzbriefchen mit Segenswünschen mit nach Hause nehmen.